Das Internetportfolio des Autors Thomas Merk

www.merkwelt.de

Reisebücher

NORWEGEN

Klappentext

Pressestimmen

Textprobe

 

Wer erinnert sich beim Stichwort Norwegen nicht an das liebenswerte, begeisterungsfähige Publikum der heiteren Winterspiele von Lillehammer? Doch nicht nur Olympia, auch das Nein zur Europäischen Union und die kontroverse Diskussion über die Wiederaufnahme des Walfangs haben Norwegen und die Norweger in den letzten Jahren in die Schlagzeilen gebracht. Wer sind sie nun wirklich, die modernen Nachfahren der Wikinger, die die atemberaubend schöne Landschaft ihres Heimatlandes genauso geprägt hat wie die Musik von Edvard Grieg, die Dramen von Henrik Ibsen und die Gemälde von Edvard Munch? Wie lebt es sich in einem Land wilder Berge und schöner Fjorde, das mit 14 Einwohnern pro Quadratkilometer die niedrigste Bevölkerungs-dichte des europäischen Festlandes hat? Mehr über Nordlicht und Mitternachtssonne, über Könige, Polarforscher und snowmobil-fahrende Rentierhirten über Stabkirchen, Moschus-ochsen, das Nordkap und über die Tatsache, daß sich ein Vier-Millionen-Volk den Luxus von zwei offiziell anerkannten Landessprachen leistet, erfahren Sie in diesem Buch von Thomas A. Merk (Text) und Max Schmid (Fotos).

Norwegen

Ellert und Richter Verlag

Das Buch erzählt in Bildern und persönlichen Reportagen die Geschichte des nördlichsten Landes Europas, so daß er auch für Norwegen-Kenner eine interessante Lektüre bleibt.

 

Die Welt

Den Newsletter der Merkwelt abonnieren

Impressum

Kontakt